Doppeleinfamilienhaus, Haus, Reihenhaus, Einfamilienhaus

Traumhaftes 4.5-Zimmer-Doppeleinfamilienhaus mit Ausbaupotenzial auf 5.5- oder 6.5-Zimmern

4147 Aesch BL, Neumattstrasse 25e
CHF 1'190'000.–

Eckdaten

Referenz A 1010
Adresse Neumattstrasse 25e
4147 Aesch BL
Schweiz
Etagen 4
Badezimmer 2
Zimmer 4.5
Grundstücksfläche 240 m2
Gebäudevolumen 780 m3
Nettowohnfläche 165 m2
Baujahr 2000

Angebot

Kaufpreis CHF 1'190'000.–
Verfügbar ab: Auf Anfrage

Eigenschaften

Cheminée Eckhaus Garage Kinderfreundlich Parkplatz Ruhig Sonnig Tumbler Waschmaschine

Links

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Dieses bezaubernde Reiheneinfamilienhaus bietet alles, was sich eine Familie mit Kindern wünscht: Ein grosser Garten mit Whirlpool, ein grossflächiger Wohn- und Essbereich wie auch geräumige Zimmer mit viel Tageslicht.

Ein Windfang empfängt Sie beim Betreten von der Liegenschaft. Er führt Sie weiter in das wunderbare Wohn- und Esszimmer mit einer offenen Küche. Der Schwedenofen verspricht Ihnen wohlig warme Wintermonate in Ihrem Daheim. Während Sie Ihre Familie oder Gäste bekochen, können diese an der angrenzenden Bar Ihnen Gesellschaft leisten. Weiter geht es zum unbeheizten Wintergarten, von wo Sie in den Garten treten können. Sie werden sich gleich vorstellen, wie Sie hier sitzen, die Tageszeitung lesen während Ihre Kinder im Garten spielen.
Nach einem stressigen Arbeitstag können Sie im Whirlpool den Alltag hinter sich lassen und herrlich entspannen.  

Im Obergeschoss finden Sie zwei sehr geräumige, lichtdurchflutete Zimmer wie auch ein Badezimmer mit Dusche sowie Badewanne vor. Ein schöner Treppenaufgang führt Sie in das ausgebaute Dachgeschoss. Dieses bietet Ihnen ein Vorplatz, welcher Ihnen genügend Platz für einen Aufenthaltsbereich lässt, ein sehr grosses Zimmer, ein Badezimmer mit Dusche wie auch ein Réduit.  

Als Hobbyraum oder Spielzimmer eignet sich das beheizte Zimmer im Untergeschoss mit indirektem Tageslicht. Nebenan liegt eine Gästetoilette wie auch die Waschküche. 

Für Ihre Fahrzeuge befinden sich links vom Haus eine Einzelgarage und einen Aussenparkplatz. 

Sind Sie die neue Familie dieses grossartigen Eckhauses? Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin mit unserem Makler. Er führt Sie gerne durch die Liegenschaft. Vorab können Sie auch unseren virtuellen Rundgang besuchen.

Dieses schöne Einfamilienhaus liegt in einem ruhigen Wohnquartier und ist nur durch eine Zufahrtsstrasse (Sackgasse) erreichbar. Aufgrund der super Lage können Sie und Ihre Familie alles – den Coop, die Tram- sowie Bushaltestelle, die Banken, die Post, den Kindergarten wie auch das Schulgelände – in kurzen Gehminuten zu Fuss erreichen.

Verkehrsanbindung

Aesch ist durch den öffentlichen Nahverkehr sehr gut erschlossen. So besitzt die Gemeinde einen Bahnhof an der Jurabahn und wird halbstündlich durch die S-Bahn-Linie 3 bedient, welche zwischen Basel und Laufen verkehrt. Daneben ist das Dorf Wendestation der BLT-Tramlinie 11, welche über Reinach, Münchenstein und dem Bahnhof Basel SBB nach St. Louis Grenze verkehrt.
Die Buslinie 65 stellt eine Verbindung mit dem Bahnhof Dornach-Arlesheim und dem am Blauenhang liegenden Pfeffingen her.
Zudem fährt ein Postauto der Linie 68 von Hofstetten über Ettingen an den Aescher Bahnhof. Mittels der Ausfahrt Aesch an der H18 ist das Dorf auch an die Autobahn (A2) angeschlossen.

Untergeschoss

Keller: 22.87 m2
Hobbyraum (beheizt): 18.20 m2
WC: 4.42 m2
Vorplatz: 3.24 m2

Erdgeschoss

Wohn- und Esszimmer: 31.56 m2
Küche: 8.84 m2
Entrée: 4.05 m2
Wintergarten (unbeheitzt)

1. Obergeschoss

Zimmer 1: 17.10 m2
Zimmer 2: 21.37 m2
Bad: 6.94 m2
Vorplatz: 3.38 m2

Dachgeschoss

Büro: 15.74 m2
Zimmer: 25.95 m2
Bad: 4.42 m2
Réduit: 4.25 m2

Total Wohnfläche

Nettowohnfläche: 165 m2
Bruttowohnfläche: 192 m2

Gemeinde

Aesch liegt an der Birs auf 315 m ü. M. zwischen Faltenjura (Blauen) und Tafeljura (Gempen). Aesch grenzt an die basellandschaftlichen Gemeinden Duggingen, Pfeffingen, Ettingen, Therwil sowie Reinach) und die solothurnische Gemeinde Dornach. Aesch gehört zur Agglomeration Basel. Die Fläche beträgt 7,39 km², davon sind 48 % Landwirtschaft (mit Rebbau), 15 % Wald, 36 % Siedlungen und 1 % unproduktive Fläche.

Aus dem ländlichen Dorf, das von der Landwirtschaft, dem Weinbau und kleinen Handwerksbetrieben geprägt war, wurde ein Dorf mit modernen Industrien, welches – in zwar kleinerem Ausmass als früher – immer noch Landwirtschaft und Weinbau betreibt. Eine Vielzahl der Einwohner arbeitet auswärts, vor allem in Basel. Aesch selber ist aber nicht im gleichen Ausmass gewachsen wie andere Gemeinden und konnte seinen ländlichen Charakter und sein Dorfbild besser bewahren als andere Gemeinden.

Mit seiner grossen Palette an Bildungs- und Schulungsmöglichkeiten bietet die Gemeinde Aesch für (fast) alle Bildungsniveaus und Kinderbetreuungs- und -begleitungsbedürfnisse das Richtige an. Ob der Besuch der staatlichen Schulen oder einer Privatschule während der obligatorischen Schulzeit gewählt wird, beides ist in Aesch möglich. Vielfältige schulergänzende Betreuung bietet den Rahmen, dass Eltern auch ihren beruflichen Verpflichtungen nachkommen können.

Kontakt

Ansprechperson
Gabrijel Babic

Immobilienbewertung und Verkauf

IMMO FAMILY AG
Hauptstrasse 130
4147 Aesch
Schweiz

Kontaktformular