Einfamilienhaus

Grosszügiges und freistehendes 5.5-Zimmer-Einfamilienhaus mit Pool

4143 Dornach, Brosiweg 14

Eckdaten

Referenz A 987
Adresse Brosiweg 14
4143 Dornach
Schweiz
Etagen 3
Badezimmer 3
Zimmer 5.5
Gebäudevolumen 1'075 m3
Grundstücksfläche 812 m2
Bruttowohnfläche 271 m2
Nettowohnfläche 174 m2
Baujahr 1980

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Dieses freistehende Landhaus erwartet Sie, geschützt von der Strasse, hinter einer Mauer.

Nach dem Betreten der Liegenschaft befinden Sie sich im Entrée mit integrierter Garderobe. Geradeaus gelangen Sie in den riesigen Wohn- und Essbereich mit Cheminée und direktem Zugang zum Garten. Freuen Sie sich auf die warme Jahreszeit, denn dieser Garten lädt mit einem grossen Sitzplatz mit Sonnenstoren und einem 10 Meter langen Pool zum Verweilen ein. Durch die Hanglage der Liegenschaft wird Ihnen hier zudem eine wunderschöne Aussicht von der Ruine Dorneck, über die Gemeinde bis nach Pfeffingen geboten.

Ganzjährig lässt es sich im Innern des Hauses geniessen. So sorgt im Winter nebst dem Cheminée, eine Bodenheizung für ein angenehmes Raumklima. Die grosse Wohnküche ist mit einem Glaskeramikherd, einem Backofen, einer Dunstabzugshaube sowie einem Geschirrspüler ausgestattet. Ein Zimmer und ein Gäste-WC vervollständigen den Grundriss des Erdgeschosses.

Eine Etage weiter oben erwarten Sie gleich drei Zimmer, welche alle über ein eigenes Badezimmer verfügen. Zwei sind mit einer Dusche ausgestattet und das dritte Bad mit einer Badewanne. Beim mittleren Zimmer haben Sie Zugang zum Balkon, welcher Ihnen noch eine andere Perspektive auf den Garten und in die Ferne bietet. Ein Estrich in Kniestockhöhe sorgt für Stauraum.

Das Untergeschoss hält nebst der grossen Waschküche, den Heizungsraum mit angrenzendem Lagerraum, einen Weinkeller, den Luftschutzraum sowie einen Abstellraum mit direktem Zugang nach draussen für Sie bereit.

Angebaut an die Liegenschaft befindet sich ein Carport, welcher Platz für zwei Fahrzeuge bietet. Ein weiteres kann direkt davor abgestellt werden.

Auf unserer Homepage ist ein virtueller Rundgang durch diese Liegenschaft vorhanden. Gerne zeigen wir Ihnen das Haus auch bei einem persönlichen Termin.

Kurzbeschreibung für Schnittstellen

Dieses freistehende Landhaus erwartet Sie, geschützt von der Strasse, hinter einer Mauer.

Nach dem Betreten der Liegenschaft befinden Sie sich im Entrée mit integrierter Garderobe. Geradeaus gelangen Sie in den riesigen Wohn- und Essbereich mit Cheminée und direktem Zugang zum Garten. Freuen Sie sich auf die warme Jahreszeit, denn dieser Garten lädt mit einem grossen Sitzplatz mit Sonnenstoren und einem 10 Meter langen Pool zum Verweilen ein. Durch die Hanglage der Liegenschaft wird Ihnen hier zudem eine wunderschöne Aussicht von der Ruine Dorneck, über die Gemeinde bis nach Pfeffingen geboten.

Ganzjährig lässt es sich im Innern des Hauses geniessen. So sorgt im Winter nebst dem Cheminée, eine Bodenheizung für ein angenehmes Raumklima. Die grosse Wohnküche ist mit einem Glaskeramikherd, einem Backofen, einer Dunstabzugshaube sowie einem Geschirrspüler ausgestattet. Ein Zimmer und ein Gäste-WC vervollständigen den Grundriss des Erdgeschosses.

Eine Etage weiter oben erwarten Sie gleich drei Zimmer, welche alle über ein eigenes Badezimmer verfügen. Zwei sind mit einer Dusche ausgestattet und das dritte Bad mit einer Badewanne. Beim mittleren Zimmer haben Sie Zugang zum Balkon, welcher Ihnen noch eine andere Perspektive auf den Garten und in die Ferne bietet. Ein Estrich in Kniestockhöhe sorgt für Stauraum.

Das Untergeschoss hält nebst der grossen Waschküche, den Heizungsraum mit angrenzendem Lagerraum, einen Weinkeller, den Luftschutzraum sowie einen Abstellraum mit direktem Zugang nach draussen für Sie bereit.

Angebaut an die Liegenschaft befindet sich ein Carport, welcher Platz für zwei Fahrzeuge bietet. Ein weiteres kann direkt davor abgestellt werden.

Auf unserer Homepage ist ein virtueller Rundgang durch diese Liegenschaft vorhanden. Gerne zeigen wir Ihnen das Haus auch bei einem persönlichen Termin.

Die Liegenschaft befindet sich an ruhiger und erhöhter Lage und verfügt über einen herrlichen Weitblick über die Gemeinde bis hin nach Pfeffingen.

Verkehrsanbindung

Der Bahnhof Dornach/Arlesheim an der Linie Basel – Delémont nimmt einen dominierenden Platz ein. Die Tramlinie 10 der BLT verbindet die Gemeinde mit der Stadt Basel. Mit der Buslinie 64 ist die Querverbindung ins Leimental gewährleistet.

Die Linie 65 führt nach Pfeffingen und mit Bus Nr. 62 ist das Industriegebiet Kägen verbunden. Die Orts-Buslinie 66 bedient die verschiedenen Ortsquartiere und schafft Verbindung zum Bahnhof und zur Tramstation. Die Postautolinie Nr. 67 verbindet Dornach, Gempen und Hochwald.

Die Bushaltestelle „Dornach, Ober-Erli“ der Linie 66 ist in wenigen Minuten zu Fuss zu erreichen.

Untergeschoss

Waschen / Trocknen: ca. 38.20 m2
Kohlenraum: ca. 6.57 m2
Heizung: ca. 8.82 m2
Öltank: ca. 8.24 m2
Abstellraum: ca. 20.72 m2
Weinkeller: ca. 8.14 m2
LS-Raum: ca. 6.86 m2

Erdgeschoss

Entrée: ca. 4.50 m2
Essen: ca. 23.43 m2
Wohnen: ca. 32.47 m2
Küche: ca. 13.00 m2
WC: ca. 2.38 m2
Büro: ca. 9.80 m2

Autounterstand: ca. 31.15 m2
Pool: ca. 50.00 m2

1. Obergeschoss

Galerie: ca. 5.77 m2
Zimmer 3: ca. 26.60 m2
Dusche: ca. 4.35 m2
Zimmer 4: ca. 19.30 m2
Dusche: ca. 3.64 m2
Zimmer 5: ca. 23.80 m2
Bad: ca. 4.65 m2

Balkon: ca. 4.29 m2

Bemerkungen

Die Grundrisse dienen zur Veranschaulichung und sind nicht massstabsgetreu.

[b]Disclaimer[/b]

Diese Dokumentation und die darin enthaltenen Informationen in Form von Bildern, Daten, etc. basieren in erster Linie auf Angaben unseres Auftraggebers und / oder Angaben von Dritten und teilweise auch aus eigenen Recherchen. Die entsprechenden Angaben wurden von unserer Seite weder auf Vollständigkeit noch auf Richtigkeit hin überprüft. Entsprechend kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Angaben fehlerhaft sind, weshalb für die Korrektheit und / oder die Vollständigkeit der in dieser Dokumentation wiedergegebenen Informationen und Daten keine Gewähr und keine Haftung übernommen wird.

Gemeinde

Die Gemeinde Dornach überzeugt mit einer wunderschönen Landschaft, einer guten Infrastruktur mit hervorragenden Anbindungen an den öffentlichen Verkehr, sowie durch seinen einzigartigen Charme.

Die Nähe zur Stadt Basel sowie der günstige Steuerfuss machen die Gemeinde zum idealen Wohn- und Arbeitsort.

Ihre Kinder haben vom Kindergartenalter bis zum Schulabschluss die Möglichkeit, in Dornach eine Schule zu besuchen. Die Kindergartenklassen sind in zwei Gebäuden beim Schulhaus ‚Brühl‘ untergebracht. Es stehen folgende Schulanlagen zur Verfügung:
«Brühl» mit der Aula, das Schulhaus «Bruggweg» mit der alten Turnhalle und am «Gwändweg» ein Hallenschwimmbad, eine Turnhalle und die Hauswirtschaftsschule.